Rennsport trotz Rollstuhl

Der Drift-Rennfahrer David Roels hat seinen Mercedes 190E mit den RONAL Jubiläumsfelgen R50 Gold ausgestattet und setzt somit in der kommenden Saison auf die Farbe Gold. Einzigartige Felgen – für einen einzigartigen Drifter. Denn der Rennfahrer ist querschnittsgelähmt und der einzige Rollstuhlfahrer, der bei internationalen Drift-Rennen mitfährt.

Datum:
27 Mai 2019

Seit seinem 20. Lebensjahr ist David nach einem Radunfall Paraplegiker. Motorsportler wurde er trotzdem. Denn er lässt sich von seiner Behinderung weder im Leben noch auf der Strecke aufhalten und ist seit 2009 aktiv im Motorsport unterwegs. 

Internationale Drift Challenges in Hockenheim, nationale DMSB A-Lizenz, Slaloms, Youngtimer Touren, Berg-Gleichmäßigkeitsprüfungen, der Nürburgring – seine Vita kann sich absolut sehen lassen. Eine große Herzensangelegenheit für David sind Charity Events wie „Race 4 Friends“: „Wer über Teamgeist, Leistungsbereitschaft, Fairness und den Willen, sein Bestes zu geben, verfügt, der kann auch mit körperlicher Beeinträchtigung viel erreichen und Spaß dabei haben“, sagt der sympathische Rheinländer.

Davids Mercedes 190E (Baureihe W201 aus dem Jahr 1988) ist ein echter Hingucker. Da er durch seine Querschnittslähmung die Pedale für Gas und Bremse im Fußraum des Autos nicht bedienen kann, wurde das Auto entsprechend seinen Bedürfnissen umgebaut. Ein Handbediengerät, welches die Fußfunktion der beiden Pedale ersetzt, wurde eingebaut. Und da das Fahrzeug mit einem Automatikgetriebe ausgestattet ist, entfällt die Kupplung. So kostet er jeden Augenblick beim Driften voll aus.

Driftsport ist sehr visuell und individuell. Das fängt bei der Fahrtechnik und dem Stil des Fahrers an und geht bis zu den extrovertiert designten Autos. Klar, dass sich David daher letztes Jahr auf der Essen Motor Show einen Eindruck von den neusten Felgen machen wollte. Als er am Stand von RONAL und SPEELDINE CORSE vorbeirollte, fiel ihm bereits von Weitem unsere Highlight-Felge des Jahres auf: Die bekannte und beliebte Kultfelge RONAL R50 in der Jubiläumsfarbe Gold. David war sofort Feuer und Flamme für das Produkt. Dieses Jahr konzentriert sich David vor allem auf Old- und Youngtimer Veranstaltungen. Wir haben uns daher sehr gefreut, als wir vor Kurzem Bilder von David und seinem Drift-Auto auf den goldenen RONAL Felgen bekommen haben. Denn auch wir sind überzeugt – ein einzigartiger Drifter braucht eine einzigarte Felge!

Beiträge zu diesem Themenbereich