WELTWEIT ERSTE FELGE MIT SMART CORE

Das RONAL R63 in Graphit-matt-frontkopiert wird mit dem neuartigen SMART CORE Verfahren hergestellt. Bei diesem Prozess werden Salzkerne in die Kokille eingelegt, von Aluminium umgossen und anschließend mit Wasser ausgespült.

Datum:
02 Dezember 2017

Die neue Felge, die zunächst in 8.0x18 Zoll mit 5-Loch-Anbindung erhältlich ist, besticht durch ihr außergewöhnliches Design. Möglich werden die komplexen inneren Formgebungen durch die Anwendung der einzigartigen SMART CORE Technologie: Das neu entwickelte Hi-Tech-Verfahren basiert auf Salzkernen und eignet sich besonders für spezielle Bauteil-Geometrien und komplexe Designs, die mit keinem anderen Gießverfahren – oder nur mit Hilfe mechanischer Bearbeitung – geschaffen werden können. Des Weiteren sind Speichendurchbrüche realisierbar, durch die das Gewicht der Felge reduziert werden kann.

Das SMART CORE Verfahren erlaubt es, Salzkerne mit hoher mechanischer Festigkeit unter Beibehaltung großer Gestaltungsfreiheit herzustellen. Dazu werden zunächst zwei Salzkomponenten gemischt, aufgeschmolzen und die Salzkerne gegossen. Im nächsten Schritt werden diese je nach gewünschter Form wie ein Platzhalter in die Kokille eingelegt und von Aluminium umgossen. Nach dem Erstarren werden die Salzkerne mit Wasser unter Hochdruck aus dem Bauteil ausgewaschen. Das Abwasser wird aufbereitet und rückgeführt. Die Salzkerne sind komplett wasserlöslich und damit umweltfreundlich.

Das RONAL R63 ist zunächst in der Oberfläche Graphit-matt-frontkopiert erhältlich.

Beiträge zu diesem Themenbereich