RONAL R65 neu in 17 und 18 Zoll

R65

Die pflegeleichte RONAL R65 gibt es in den Oberflächen Silber und Jetblack-matt. Passend zur Frühjahrssaison ist das Fünfspeichen-Design neben der bisherigen Größe 6.5x16 Zoll neu auch in 6.5x17 und 7.0x18 Zoll jeweils mit Fünf-Loch-Anbindung erhältlich.

In 17 Zoll passt die R65 u.a. auf den neuen Ford Focus, Audi A1 Sportback, Seat Ibiza/Arona, Suzuki Swift Sport und die neue Mercedes A-Klasse. Für diese ist die R65 Felge auch mit ECE erhältlich, d.h. sie gilt europaweit als eintragungsfrei.   
 
In der Größe 18 Zoll ist die Felge u.a. für diverse SUV-Modelle wie den Seat Arona, VW T-Roc, BMW X3, Opel Mokka und Škoda Karoq einsetzbar. 

RONAL R50 AERO RG/LC verfügbar

R50g

Die Jubiläumsversion der RONAL R50 AERO ist ab sofort in den Größen 7.5x16 Zoll (mit 4- und 5-Loch-Anbindung) und 8.0x18 Zoll (mit 5-Loch-Anbindung) für ausgewählte Anwendungen verfügbar. Die formschöne und funktionale Verbindung von Sportlichkeit, trendiger Eleganz und Perfektion eignet sich hervorragend für den VW Polo, VW Golf, Mercedes C-/E-Klasse, VW Transporter T5/T6 sowie viele klassische Fahrzeuge.

RONAL R56 als ECE-Rad für den neuen BMW X3/X4

R56

Ab sofort wird das RONAL R56 auch als ECE-Rad in den Oberflächen Kristallsilber, Mattschwarz und Mattschwarz-frontkopiert in 7.5x19 Zoll mit einem Lochkreis 5x112 für den neuen BMW X3 und X4 angeboten. Die Felge, die durch ihr unverwechselbares und modernes Design besticht, entspricht somit technisch einem OE-Rad. Durch die nach ECE-Richtlinien erfolgte Prüfung werden keine Gutachten benötigt und die Räder sind komplett eintragungsfrei.

Das attraktive Fünfspeichen-Design punktet mit der klaren Linienführung sowie dem kraftvollen Auftritt und ist besonders pflegeleicht. Die erfolgreiche Allround-Felge überzeugt zudem durch die hochwertige Verarbeitung in Erstausrüsterqualität. Sie ist weiter in verschiedenen Lochkreisen und ET mit entsprechender ABE-Zulassung für viele weitere Fahrzeugtypen geeignet und aufgrund der drei Oberflächen optimal mit sämtlichen Fahrzeugfarben kombinierbar.

Die Felge ist mit RDKS-Originalsensoren sowie den meisten Sensoren der Zubehörhersteller kompatibel.

RONAL Serviceteam ab sofort bis 18 Uhr und samstags erreichbar

Rechtzeitig zur beginnenden Wintersaison 2018 erweitert die RONAL GmbH in Forst ihre Erreichbarkeit: Das RONAL Service- und Verkaufsteam steht seinen Vertriebspartnern ab sofort

montags bis freitags täglich von 08.00 Uhr – 18.00 Uhr

und

samstags von 08.00 Uhr – 12.30 Uhr

unter den bekannten RONAL Service-Kontaktdaten

Tel.:         07251/701-250

Fax:         07251/701-100

Mail:        sales.de [at] ronalgroup.com

für Anfragen, Bestellungen usw. zur Verfügung.

Zusätzlich haben Sie selbstverständlich in unserem B2B-Webshop die Möglichkeit, rund um die Uhr Bestände abzurufen und Bestellungen zu platzieren – genau dann, wann Sie Zeit haben, unabhängig von unseren Bürozeiten.

RONAL wünscht allen Partnern eine erfolgreiche Wintersaison!

RONAL und SPEEDLINE CORSE auf der Automechanika 2018 in Frankfurt

Automechanika

 

Dieses Jahr waren wir mit unseren Marken RONAL und SPEEDLINE auf der Automechanika in Frankfurt vertreten. Sie ist die internationale Leitmesse der Automobilbranche für Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management & Services. 2018 hat die zweijährlich stattfindende Messe ihr 25. Jubiläum mit vielen neuen Themen rund um das Automobil gefeiert. Etwa 133.000 Fachbesucher aus 170 Ländern haben die Automechanika besucht.

Unter den rund 5.000 Ausstellern, die ihre Neuheiten präsentierten, waren auch wir in Halle 12 auf dem großzügig gestalteten Gemeinschaftsstand der SCC Group vertreten. Getreu dem Motto „Alles rund ums Rad“ stellten wir zusammen mit anderen Felgenherstellern einige Highlights aus unserem SPEEDLINE CORSE und RONAL Sortiment vor, darunter das neue SL6 Vettore in Bronze, das SL7 Gladiatore sowie das R62 in Rot und das neue R64 für leichte Nutzfahrzeuge.

Bernhard Brendel, Sales Aftermarket Deutschland, freut sich: „Wir hatten viele konstruktive Gespräche mit unseren Kunden, die vorbeigekommen sind. Die Automechanika ist eine besondere Veranstaltung, sei es für uns als Aussteller als auch für die Besucher.“