RONAL R65 – eintragungsfrei mit ECE-Betriebserlaubnis

Mit Eleganz durch den Winter – das ist das Motto dieser hochwertigen 5-Doppelspeichen-Felge von RONAL. Ab sofort auch in der eintragungsfreien Seriendimension für den VW Golf VIII, den Seat Leon ST (KL) und den Skoda Octavia Combi (NX).

Datum:
27 Oktober 2020
Share:

Unsere ECE-Betriebserlaubnis macht den Radwechsel zu einem Kinderspiel. Liegt sie für ein konkretes Fahrzeug vor, kann die neue Felge mit dem freigegebenen Reifen rasch und unkompliziert montiert werden. Für Autofahrer bedeutet das: Das Bauteil muss keine weiteren Tests oder Verwaltungsverfahren, zum Beispiel durch den TÜV durchlaufen.

R65

 

Ein ECE-Rad entspricht technisch gesehen einem OE-Rad (OE = Original Equipment - Originalausrüstung). Größen wie Felgenabmessung und Einpresstiefe sind identisch mit dem Originalrad.

Für diese drei Fahrzeugmodelle bieten wir neben dem breiten Räderprogramm nun auch die Plug-and-drive-fähigen Varianten in der Seriendimension an. Somit sind weder zusätzliche Prüfungen noch die Eintragung in die Fahrzeugpapiere erforderlich.

Dies macht die RONAL R65 zur ultimativen Winterfelge.

Mit ihren fünf strukturierten, bis aufs äußere Horn verlängerten Doppelspeichen wirkt sie bestechend grazil und dynamisch. Nebst den bisherigen Oberflächen Silber und Jetblack-matt ist sie neu in „Cerium Grey“ verfügbar. Diese neue, innovative Lackierung bringt Form, Funktionalität und Design perfekt in Einklang.

Durch die Einhaltung unserer strengen Prüfvorgaben und Standards bieten wir maximale Sicherheit auf jedem Terrain und zu jeder Jahreszeit.

KonfDE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beiträge zu diesem Themenbereich